Sowohl unsere Außenleuchten wie auch Bewegungsmelder
bieten Ihnen viel Komfort und Sicherheit!

Beleuchtung und Bewegungsmelder sind für den Außenbereich eines Hauses unentbehrlich. Außenleuchten erfüllen hierbei sowohl ästhetische wie auch rein zweckmäßige Funktionen: Immerhin soll Gästen wie Bewohnern auf eine möglichst komfortable und damit sichere Weise der einladende Weg zum Haus gewiesen werden. Zur Sicherheit tragen Bewegungsmelder bei, die nicht nur bei ungebetenen Gäste für lichte Momente sorgen.

Außenleuchten gibt es in den unterschiedlichsten Varianten. Beispielhaft seien hier Leuchtpanele erwähnt, welche ihr Licht freistehend und weithin sichtbar in die Umgebung abgeben. Eine weitere Variante sind Bodenleuchten, die in fast jeden Bodenbelag eingearbeitet werden können: Sie dienen in der Regel als Wegmarkierung, können allerdings auch die Umgebung verschönern, indem sie interessante Lichtakzente setzen.

Bewegungsmelder dienen primär der Sicherheit: Ungebetene Gäste sollen abgeschreckt werden und ihre möglichen Absichten nicht lange im Dunklen bleiben. Darüber hinaus bieten viele Bewegungsmelder aber auch einen Energiespar-Komfort, da das Licht immer dann automatisch eingeschaltet wird, wenn die Bewohner das Haus verlassen: Eine Dauerbeleuchtung – z.B. in der Nacht – wird dadurch überflüssig. Bewegungsmelder unterscheiden sich hauptsächlich durch die Größe ihres Erfassungswinkels: Je nach Anwendung empfehlen sich unterschiedliche Modelle.


Fragen Sie uns

 

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

×