EIB (European Installation Bussystem):
Ein Datenübermittlungsstandard, der Ihnen maximalen Komfort bietet!

In der modernen Elektrotechnik werden heute System-Lösungen angeboten, durch die viele Endgeräte ihre Aufgaben selbstständig, d.h. automatisch übernehmen und darüber hinaus sogar untereinander abstimmen können. Das Ergebnis ist ein vernetztes oder auch „Intelligentes Haus“, das den Bereichen Komfort, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit völlig neue Perspektiven bietet.

Basis ist der europäische Datenübermittlungsstandard EIB, mit dessen Hilfe Sie sämtliche Funktionen Ihre Haustechnik Ihren individuellen Gewohnheiten und Bedürfnissen entsprechend anpassen können: Wann und wo automatisch welche Heizung anspringt, Jalousien auf- und niedergefahren werden, Lichtverhältnisse zu welchem Anlass herrschen sollen, Radios welchen Sender spielen oder einzelne Alarmfunktionen der Sicherheitsanlage scharf gemacht werden – all dies (und noch weit mehr!) kann vollkommen automatisch geschehen und ist zudem wahlweise untereinander und/oder auch individuell programmierbar.

Somit können in der Praxis mit Hilfe dieser Bustechnik („Bus“ steht für den Datentransportweg) unterschiedlichste technische Geräte zentral angesteuert und verwaltet werden – der EIB-Standard sorgt dafür, dass dies Hersteller und Produkt übergreifend geschehen kann, da alle dasselbe rechnerische „Protokoll“ benutzen, also alle „dieselbe Sprache“ sprechen. Eine Vernetzung mit EIB stellt somit eine klare Alternative gegenüber einer konventionellen Installationstechnik dar, bei der nach wie vor jedes einzelne Endgerät gesondert geregelt und angesteuert werden muss.

Der Transportweg für den Datenaustausch kann aus zwei Drähten in einem Kabel bestehen, aus Luft (Funk) oder auch in Form eines Glasfaserkabels – entscheidend für die Art des Transportwegs sind einerseits die jeweiligen so genannten „Sensoren“, also die Befehl gebenden Geräte wie Taster, Temperaturfühler oder auch Lichtfühler. Dem gegenüber stehen die so genannten „Aktoren“, also die Befehl ausführenden Geräte, wie z.B. Lichtschaltgeräte, Jalousien, Ventilantriebe und andere mehr.


Fragen Sie uns

 

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

×